Kategorien &
Plattformen

Damit Maßnahmen gegen Missbrauch wirksam werden

Damit Maßnahmen gegen Missbrauch wirksam werden
Damit Maßnahmen gegen Missbrauch wirksam werden
© pixabay

Das Projekt des Bistums Limburg „Betroffene hören – Missbrauch verhindern“ will nachhaltig wirksame Maßnahmen gegen sexualisierte Gewalt umsetzen. Damit das gelingt, soll auch eine möglichst große Zahl von Betroffenen einbezogen werden.  

Sollten Sie unter missbräuchlichem Verhalten durch Angehörige des Bistums Limburg gelitten haben, bitten wir daher herzlich um Ihre Unterstützung: Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei unseren unabhängigen Experten. Bettina Keller, Ralph Gatzka und Josef Bill verfügen über langjährige Erfahrung als Juristen. Sie können ihnen in einem vertraulichen Gespräch von Ihren eigenen Erfahrungen berichten und/oder erläutern, welche Maßnahmen das Bistum zur wirkungsvollen Vermeidung von Missbrauch und zur Qualitätssicherung Ihrer Ansicht nach ergreifen sollte. 

Kontakt:

Tel.:

Ralph Gatzka 06434/3679

Josef Bill 06433/4567

Bettina Keller 069/67724800

 

E-Mail:

Kontaktpersonen gabike3@bistumweblimburg.de