Kategorien &
Plattformen

Digital Musizieren

Austauschtreffen per Zoom
Digital Musizieren
Digital Musizieren
Mit Kopfhörern und Mikrofon am Rechner: Das RKM lädt zum Erfahrungsaustausch ein. © Pixabay.com

Musik machen trotz Corona – das heißt nicht automatisch alleine zu musizieren. Denn auch digital gibt es Möglichkeiten dem Hobby nachzugehen. Das Referat Kirchenmusik lädt daher am Dienstag, 23. Februar, um 19.30 Uhr zu einem digitalen Austauschtreffen ein. Via Zoom soll es um Fragen gehen, wie beispielsweise die Instrumente an den PC angeschlossen werden können, welche Methoden oder Möglichkeiten es zum gemeinsamen Proben gibt und was bedacht werden muss, wenn andere mitspielen oder mitsingen möchten.

Egal ob Bandmitglied, Sängerin oder Sänger aus einem Chor oder andere Musiker - alle Interessierten sind eingeladen, von ihren Erfahrungen zu berichten und Tipps zum Umgang mit Musik in digitalen Handlungsfeldern auszutauschen. Für die Teilnahme wird ein PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang und die Software Zoom benötigt, die entweder heruntergeladen oder über den Browser aufgerufen werden kann. Unter s.krebs@bistumbistumlimburglimburg.de können sich alle Interessierten bis Freitag, 19. Februar, anmelden und bekommen dann die Zugangsdaten für das Meeting.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz