Kategorien &
Plattformen

Duisburger Journalist spricht über christliche Soziallehre

Sechsteilige Workshop-Reihe des Kolping Diözesanverbandes Limburg
Duisburger Journalist spricht über christliche Soziallehre
Duisburger Journalist spricht über christliche Soziallehre
Prägender Kopf: Der Frankfurter Jesuitenpater Oswald von Nell-Breuning (m.) gilt als Begründer der katholischen Soziallehre. © wikimedia.commons

Das Kolpingwerk Diözesanverband Limburg ist ein generationsübergreifender katholischer Sozialverband mit etwa 5.000 Mitgliedern in 57 Kolpingfamilien in der Diözese Limburg; davon etwa 800 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die der Kolpingjugend angehören. Im Sinne Adolph Kolpings will der Verband Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern. Dabei versteht sich das Kolpingwerk als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz