Kategorien &
Plattformen

Henkes im Radio

Sendungen im privaten und öffentlich-rechtlichen Rundfunk
Henkes im Radio
Henkes im Radio
Henkes ist auch Thema in verschiedenen Radiosendungen. © pixabay.com

Im Hessischen Rundfunk, im Deutschlandfunk und auch bei den Privatsendern FFH, RPR1 und HarmonyFM gibt es Beiträge zur Seligsprechung und zu Pater Richard Henkes.

Den Auftakt machte Pater Alexander Holzbach schon am vergangenen Sonntag, 8. September in der Morgenfeier. Er stellte den neuen Seligen vor, sprach aber auch davon, was ihn selbst an Pater Henkes beeindruckt hat.

Aufnahme der Morgenfeier mit Pater Holzbach

Auch im Privatfunk kommt Pater Holzbach zu Wort. So beispielsweise am Sonntag, 15. September, zwischen 6 und 9 Uhr in der Kirchensendung „Kreuz und Quer“ bei FFH, zwischen 6 und 10 Uhr bei RPR1 und HarmonyFM.  

Zudem wird es im „Moment Mal“ bei hr3 von Alexandra Becker um 7.15 Uhr, im „Übrigens“ bei hr4 von Monika Dittmann um 7.45 Uhr und in der Sendung „hr1 am Sonntagmorgen“, zwischen 6 und 10 Uhr, um Pallottinerpater Henkes gehen.

Den Abschluss der Berichterstattung im Radio bildet das Wort zum Tag bei Deutschlandfunk Kultur von Beate Hirt am Montag, 16. September, um 6.23 Uhr. 

Alle Infos zu den Sendungen im hessischen Rundfunk gibt es unter www.kirche-im-hr.de.