Kategorien &
Plattformen

Im Dialog mit dem Bischof

Erstes Rheingauer Gesprächsforum will relevante Themen auf den Prüfstand stellen
Im Dialog mit dem Bischof
Im Dialog mit dem Bischof

Was liegt den Menschen im Rheingau in Sachen katholische Kirche besonders am Herzen, welche relevanten Themen wollen haupt- und ehrenamtlich Engagierte auf dem Prüfstand sehen? Wer darüber mit dem Limburger Bischof Georg Bätzing persönlich in einen direkten und offenen Austausch treten will, hat dazu die einmalige Gelegenheit beim ersten Rheingauer Dialogforum: am Mittwoch, 21. August, von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Pfarrsaal von St. Martin in Oestrich-Winkel (Rheinstraße 19).

„Mehr als Du siehst… - Kirche – wohin?“ lautet das Motto des Abends, der nach der sogenannten Fishbowl-Methode organisiert sein wird. Dabei besteht die Möglichkeit für viele Besucher, sich aktiv an der Diskussionsrunde in einem Innenkreis zu beteiligen. Außerdem können alle Interessierten schon beim Eintreffen ihre Themenwünsche anmelden. Unter anderem wird es um das Thema „Macht“ gehen, aber auch um die Frage nach der Heimat in der Kirche.

Veranstalter sind die beiden Rheingauer Pfarreien St. Peter & Paul Rheingau und Heilig Kreuz Rheingau, das Katholische Bezirksbüro Rheingau und die Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden-Untertaunus & Rheingau.