Kategorien &
Plattformen

Jeder Christ hat eine Sendung

Außerordentlicher Monat der Weltmission im Oktober
Jeder Christ hat eine Sendung
Jeder Christ hat eine Sendung
© missio Aachen

„Getauft und gesandt: die Kirche Christi missionarisch in der Welt“ – so lautet das Motto des außerordentlichen Monats der Weltmission, den Papst Franziskus für Oktober 2019 ausgerufen hat. Das Motto legt den Schwerpunkt auf die pastorale und missionarische Arbeit der Kirche sowie auf die persönliche Sendung eines Christen. Im Bistum Limburg wird der Missionsmonat von der missio-Diözesanstelle in Kooperation mit dem Team Kirchenentwicklung veranstaltet.

Verschiedene Erfahrungen missionarischen Wirkens in Vergangenheit und Gegenwart sollen am Mittwoch, 23. Oktober, 19 bis 21 Uhr, im Frankfurter Haus am Dom thematisiert werden. Das Podiumsgespräch trägt den Titel „Mission und Inkulturation – Christentum lokal und global“. Unter den Gästen wird auch der indische Missio-Gast Pfarrer Varghese Velickakam sein, der seit 2011 eine Einrichtung der indischen Bischofskonferenz im Nordosten des Subkontinents leitet. Die Einrichtung koordiniert Programme zur Friedens- und Konfliktarbeit, der Förderung von Frauen und Jugendlichen, der Bildungs- und Menschenrechtsarbeit sowie Initiativen gegen Menschenhandel. Varghese war über viele Jahre Missionar für indigene Volksgruppen und hat hunderte Selbsthilfegruppen für Frauen initiiert. Er wird über sein Verständnis missionarischer Tätigkeit sprechen. Eine theologisch-wissenschaftliche Perspektive wird der Jesuitenpater Markus Luber vom Institut für Weltkirche und Missio an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt einbringen.

Pfarreien und Kirchengemeinden sind eingeladen, bei interkulturellen Begegnungsveranstaltungen die vielfältigen Verständnisse des Getauft- und Gesandtseins der Gläubigen zu reflektieren. Einen Flyer mit Vorschlägen kann hier heruntergeladen werden.

Das katholische Hilfswerk missio bietet außerdem in seinem Werkheft zum außerordentlichen Monat der Weltmission Impulse zur Gestaltung von Gottesdiensten, Andachten und Gebetszeiten. Das Heft kann im Online-Shop von missio Aachen bestellt werden. Auf der Seite finden sich außerdem weitere Materialien, etwa zur Mitmachaktion #mymission, Werbebanner, ein englischsprachiges Handbuch oder die Noten für das Mottolied.