Kategorien &
Plattformen

Mit Sprachwitz gegen „Geld.Macht.Angst.“

KAB präsentiert Kabarettisten Lutz von Rosenberg Lipinsky in Limburg
Mit Sprachwitz gegen „Geld.Macht.Angst.“
Mit Sprachwitz gegen „Geld.Macht.Angst.“
Der Kabarettist und Comedian Lutz von Rosenberg Lipinksy. © EastWestFalian Entertainment

Der Hamburger Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinsky und die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Limburg, präsentieren am Freitag, 29. Oktober, um 18 Uhr in Limburg-Lindenholzhausen das KABarett: „GELD.MACHT.ANGST – Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt auch nicht!“.

„Geld, Macht und damit verbunden Angst bestimmen derzeit die Welt“, meint Lutz von Rosenberg Lipinsky. In seinem Programm beschäftigt sich der Kabarettist mit der Tatsache, dass es derzeit weltweit zwar immer mehr Geld gibt, aber für immer weniger Menschen verbunden mit weniger werdenden Arbeit und der Frage: Werden wir nichts mehr zu tun haben?

„Sein neues Programm, ist eng an den Krefelder Beschluss der KAB Deutschlands „Arbeit.Macht.Sinn“ angelehnt und setzt sich mit viel Sprachwitz und entlarvenden Erkenntnissen mit den ernsteren Auswirkungen der Macht des Geldes auf die Gesellschaft und das Privatleben auseinander“, sagt Martin Mohr, Diözesansekretär der KAB Limburg. Trotz der ernsten Themen ist sich Mohr sicher, dass beim KABarett weniger der Kopf als vielmehr die Lachmuskeln zum Einsatz kommen werden. „Seine spitzfindigen Ausflüge in die digitale Wirtschaftswelt und das veränderte Privat- und Arbeitsleben spiegeln das Dilemma unserer Gesellschaft wider“, erklärt der KAB-Diözesansekretär, „denn: Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt auch nicht.“

Der Karten sind ab sofort zum Preis von 18 Euro erhältlich beim KAB Diözesanbüro Limburg, Katharina-Kasper-Haus, Graupfortstraße 5, in Limburg sowie telefonisch unter 06431/ 295703 oder per E-Mail: kab@bistumbistumlimburglimburg.de.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr (Einlass 18 Uhr). Veranstaltungsort ist das Dorfgemeinschaftshaus, Am Wingert 6, in Limburg-Lindenholzhausen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kab-limburg.de.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz