Kategorien &
Plattformen

Musikalisch auf den Advent einstimmen

Musikalisch auf den Advent einstimmen
Musikalisch auf den Advent einstimmen
© Camerata Musica Limburg

Sich musikalisch auf den Advent einstimmen: Dazu laden am Samstag, 7. Dezember,  das Männervokalensemble Camerata Musica Limburg und der österreichischen Frauenchor Cantilena aus Gumpoldskirchen ein. Um 19 Uhr im Hohen Dom zu Limburg werden die Chöre um Dirigent Jan Schumacher und Camilo Santostefano geistliche Werke zum Advent singen. Der Titel des Konzert heißt: „Lasset uns frohlocken“. Dabei wird zunächst jeder Chor alleine singen, um dann gemeinsam im gemischten Satz u.a. Felix Mendelssohn Bartholdys Psalm „Warum toben die Heiden“ und Benjamin Brittens „Festival Te Deum“ aufzuführen. An der großen Domorgel wird dabei Jonas Manuel Pinto begleiten. 

Mit diesem Konzert im Limburger Dom schließt Camerata Musica Limburg sein Jubiläumsjahr zum 20jährigen Bestehen ab. Das hat für die Sänger eine große Bedeutung, da doch hier – bei den Domsingknaben – ihre sängerischen Wurzeln liegen. Und in den vergangenen 20 Jahren seit seiner Gründung 1999 hat das Ensemble einen beispiellosen Weg beschritten. Nach Wettbewerbsgewinnen in Tours oder  Maasmechelen, beim Chorfest in Bremen und beim Deutschen Chorwettbewerb in Dortmund führten Konzerteinladungen die Sänger nach Bulgarien, in die USA, zum Weltchorsymposium nach Argentinien, nach Island, England, Belgien, Österreich und zuletzt im Frühjahr 2019 zum Festival America Cantat nach Panama.

Nach den ersten CD-Produktionen in Eigenregie kam es 2008 zum Kontakt mit dem Leipziger Label Genuin, mit dem Camerata Musica Limburg bis heute eng zusammenarbeitet und mit dem die meisten der inzwischen 14 CDs entstanden sind. Bei der Einladung zur renommierten Schubertiade im Österreichischen Hohenems entstand die Idee zur Aufnahme sämtlicher Werke für Männerchor von Franz Schubert, von der die letzte und sechste CD gerade erschienen ist. Zahlreiche CDs wurden für den ICMA und den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert.

 

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.