Kategorien &
Plattformen

Mut für kreative Vorschläge

Ressort Kirchenentwicklung fördert 20 Projekte mit bis zu 500 Euro
Mut für kreative Vorschläge
Mut für kreative Vorschläge
Das Ressort Kirchenentwicklung fördert kreative Projekte. © pixabay

Auch in Zeiten von Corona wird Weihnachten gefeiert. Sicherlich anders als gewohnt und gewünscht. „Als Ressort Kirchenentwicklung möchten wir Pfarreien und Einrichtungen ermutigen, kreativ zu werden und sie bei der Realisierung ihrer Ideen unterstützen“, erklären Juliane Schlaud-Wolf und Dr. Christof May, die Doppelspitze für Kirchenentwicklung im Bistum Limburg. Das Ressort hat einen Fördertopf ins Leben gerufen und möchte innovative Projekte in der Adventszeit und rund um Weihnachten stärken.

„Wir können 20 Projekte, die den Spirit der Kirchenentwicklung atmen, mit bis zu 500 Euro fördern“, erklärt die Doppelspitze. Dabei ist klar, dass es sich bei der Förderung um einen Zuschuss handeln kann und nicht um eine Vollfinanzierung eines Projektes. „Wir wissen um viele gute Ideen in den Pfarreien und wollen mit der Förderung Mut machen, die Planungen anzugehen und real werden zu lassen“, sagen Schlaud-Wolf und May.

Pfarreien und Einrichtungen können Ihre Projektidee bis zum 16. November kurz in einer Mail zusammenfassen und an Kirchenentwicklung@bistumbistumlimburglimburg.de senden. Die Projekte werden im Internet veröffentlicht und sollen zur Anregung für andere dienen. 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz