Kategorien &
Plattformen

So klingt der Advent

Die KFJ Westerwald/ Rhein-Lahn lädt zu vier Adventsabenden mit Live-Musik ein
So klingt der Advent
So klingt der Advent
Mit Livemusik auf den Advent einstimmen unter dem Motto "Jingle bells is coming to church". © KFJ Westerwald/ Rhein-Lahn

Eine Zeit der Besinnung, des Wartens und der Ruhe: So ist die Adventszeit gedacht. Der besondere Charakter dieser Zeit soll bei dem Adventsformat „Jingle bells is coming to church“ zu spüren sein. Die Katholische Fachstelle für Jugendarbeit Westerwald/Rhein-Lahn (KFJ) lädt zu zweistündigen Veranstaltungen ein, um sich auf das Weihnachtsfest mit live Akustikmusik, Lichtern und Gebeten einzustimmen.

Die Reihe beginnt am Mittwoch, 1. Dezember, in St. Peter in Ketten in Montabaur. Am Sonntag, 5. Dezember, wird es in St. Peter und Paul in Höhr-Grenzhausen besinnlich und am Sonntag, 12. Dezember, wird die Veranstaltungsreihe in der Kirche Maria Himmelfahrt in Hachenburg fortgesetzt. Die letzte Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. Dezember, in St. Barbara in Lahnstein statt. Einlass ist immer um 18.30 Uhr und um 19 Uhr startet das Programm der KFJ.

Für die Teilnahme ist aufgrund der Corona-Pandemie eine vorherige Online-Anmeldung erforderlich. Die Abende sind nach dem gültigen Infektionsschutzmaßnahmen konzipiert, es gilt die 3G-Regel: Alle Teilnehmenden benötigen einen Nachweis über eine negative Testung, Genesung oder Impfung.  Die Ticketreservierung erfolgt über die Homepage der KFJ Westerwald/Rhein-Lahn. Der Eintritt zu den Abenden ist frei. Spenden für die Jugendarbeit sind willkommen.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz