Kategorien &
Plattformen

Sonntagsgottesdienste weiter live aus Limburg

Bistum Limburg hält Online-Gottesdienstangebot aufrecht
Sonntagsgottesdienste weiter live aus Limburg
Sonntagsgottesdienste weiter live aus Limburg
© Bistum Limburg

Die Gottesdienste aus der Kapelle des Limburger Bischofshauses werden fortgesetzt. Das Format ist zunächst bis Weihnachten geplant. „Die Gottesdienstübertragungen werden gut angenommen, auch über die Bistumsgrenzen hinaus, und wir müssen bedenken, dass die Corona-Pandemie noch nicht vorüber ist“, begründet Bischof Georg Bätzing die Entscheidung. 

Über den Youtube- und Facebook-Kanal des Bistums können die Gottesdienste sonntags um 10 Uhr live mitgefeiert werden. Bischof Bätzing und verschiedene Limburger Domkapitulare stehen den Messen als Zelebranten vor. 
 

Hintergrund
Seit dem 17. März 2020 überträgt das Bistum Limburg Gottesdienste auf seinem Youtube- und Facebook-Kanal live. Bis zum Sonntag, 3. Mai, wurde täglich eine Messe aus der Kapelle des Limburger Bischofshauses übertragen. Nach dem 3. Mai wurde die Anzahl der Livestreams auf dreimal wöchentlich reduziert, da in den Pfarreien ab diesem Zeitpunkt die Möglichkeit bestand, wieder Gottesdienste vor Ort unter Einhaltung bestimmter Vorschriften zu feiern. Besondere Gottesdienste zu Ostern und Pfingsten sowie die Priester- und Diakonenweihe wurden aus dem Limburger Dom gestreamt. 
 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz