Kategorien &
Plattformen

St. Martinszüge im Überblick

St. Martin im pastoralen Raum Limburg
St. Martinszüge im Überblick
St. Martinszüge im Überblick
© Superbass / CC-by-sa 4.0 / Quelle: Wikimedia Commons

Laternenumzüge und Martinsfeiern erinnern rund um den 11. November mit Martinszügen und Martinsfeuer im pastoralen Raum Limburg an den Heiligen Martin. Der Legende nach hat der Heilige Martin als römischer Soldat im 4. Jahrhundert seinen Mantel mit einem frierenden Bettler geteilt. Er wurde später Bischof von Tours in Frankreich. Daher steht in den meisten Gemeinden an Sankt Martin nicht nur der Spaß im Vordergrund, sondern das Beispiel des Heiligen.

Pastoraler Raum Limburg

St. Georg Limburg:

Samstag, 10.November: 18.30 Uhr, Treffpunkt: Bischofsplatz (Großer Limburger Martinszug Laternenumzug mit Ross und Reiter, Bläserorchester, Martinsfeuer, Martinsspiel und –Brezel)

St. Jakobus Lindenholzhausen:

Samstag, 10. November: 18 Uhr, Treffpunkt: St. Jakobs-Kirche

St. Johannes Elz:

Freitag, 9. November: 18 Uhr, Treffpunkt: Pfarrkirche

Samstag, 10. November: 17 Uhr, Treffpunkt: Nikolauskapelle, Martinsfeuer im Anschluss

St. Lubentius Dietkirchen:

Samstag, 10. November: 18 Uhr, Treffpunkt: Katholischer Kindergarten Dietkirchen Gartenweg

St. Nikolaus Dehrn:

Sonntag, 11.November: 18.30 Uhr (18 Uhr Martinsspiel), Treffpunkt: Pfarrkirche

St. Servatius Offheim:

Freitag, 9. November: 17.30 Uhr, Treffpunkt: Pfarrkirche Servatius