Kategorien &
Plattformen

Elf Kindertageseinrichtungen starten in Projektphase

Familien im Zentrum: Bistum fördert Kitas mit jeweils 10.000 Euro
Elf Kindertageseinrichtungen starten in Projektphase
Elf Kindertageseinrichtungen starten in Projektphase
Zusammenkommen und sich austauschen: In der Kita St. Hildegard in Limburg gibt es einen "offenen Müttertreff". © St. Hildegard/Limburg

Familien begleiten, deren Bedürfnisse erfassen und sie mit passenden Angeboten beraten und unterstützen: Elf katholische Kindertageseinrichtungen starten im Juni in eine dreijährige Projektphase, um als katholisches Familienzentrum neue familienorientierte Angebote zu entwickeln.

Unter den Einrichtungen befinden sich Kindertagesstätten aus dem gesamten Bistumsgebiet: das Kinder- und Familienzentrum Mosaik in Waldbrunn-Hintermeilingen, die Kindertageseinrichtung Christ König in Frankfurt-Praunheim, das Familienzentrum St. Ursula in Niederhadamar, das Familienzentrum St. Hildegard in Limburg, die Caritas Kindertagesstätte und Familienzentrum Westend in Wetzlar, die Kindertagesstätten Herz Jesu in Wiesbaden Sonnenberg, Maria Aufnahme in Wiesbaden-Erbenheim, St. Petronilla in Aulhausen, St. Nikolaus in Lorch, St. Marien in Hachenburg und Don Bosco in Luckenbach.

Die Einrichtungen hatten sich Anfang des Jahres für das Bistums-Projekt „Familien im Zentrum“ beworben. Ziel des Projekts ist es, familienorientierte Dienste im Sozial- und Pastoralraum anzubieten und Kindertagesstätten zu einem Ort der Begegnung und des Miteinanders weiterzuentwickeln. In Kooperation mit anderen Diensten und Netzwerkpartnern sollen die Anliegen von Familien stärker als bisher in den Blick genommen werden. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Vermittlung christlicher Werte und des Glaubens.

Die ausgewählten Einrichtungen werden jährlich mit 10.000 Euro gefördert und erhalten nach einer Auditierung die Auszeichnung „Familien im Zentrum“ im Bistum Limburg. Die Auszeichnung und die damit verbundene Förderung werden alle 3 Jahre überprüft. Bis 2022 sollen insgesamt 30 Kindertagesstätten zu Familienzentrum weiterentwickelt werden.