Kategorien &
Plattformen

Führungen für Einzelpersonen

Führungen für Einzelpersonen
Führungen für Einzelpersonen
© Bistum Limburg

Aufgrund der umfassenden Orgelrenovierung kommt es im Zeitraum von Januar bis August 2020 zu Beeinträchtigungen bei Dombesuchen sowie bei den Domführungen. Führungen können nur unter Vorbehalt zugesagt werden. Die Zugänge zu den Emporen sind für Besucher leider geschlossen. Im Eingangsbereich des Domes befinden sich Gerüste. Bitte beachten Sie, dass der Dom voraussichtlich im Juli und August 2020 zeitweise geschlossen bleiben wird. Weitere Informationen finden Sie unter: https://bistumlimburg.de/beitrag/domorgel-wird-aufwendig-renoviert/

Die Teilnahme an einer öffentlichen Führung ohne Voranmeldung bietet sich besonders für Einzelbesucher und Kleingruppen mit weniger als 6 Teilnehmern an.

Dienstag bis Freitag: 11.00 Uhr und 15.00 Uhr

Samstag: 11.00 Uhr

Sonntag: 12.00 Uhr

Dauer: 1 Stunde

Kosten: 3,00 Euro pro Person (Barzahlung erwünscht), Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gratis

Treffpunkt und Anmeldung:

Im Eingangsbereich des Domes. Die Domführerinnen bzw. Domführer tragen ein Namensschild.
Die Domführung beinhaltet nur den Besuch des Limburger Domes. Das Bischofshaus und die neu erbaute Kapelle sind nicht in der Domführung enthalten. Diese Räume sind über das Diözesanmuseum zugänglich. Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Museum https://staurothek.de

Am Montag gibt es keine Führungen.

Täglich um 10.15 Uhr Heilige Messe (Montag - Freitag in der Stadtkirche) 

Immer wieder kommt es durch Gottesdienste, die im Dom Vorrang haben, sowie durch Konzerte, Proben, Baumaßnahmen oder unerwartet vielen Einzelbesuchern zu Ausnahmen dieser Regelung. Dafür bitten wir um Verständnis!

Längerfristige Änderungen können Sie unter "Keine Domführungen" entnehmen.