Kategorien &
Plattformen

Minitag@home

Am 19. September findet der Minitag statt.
Minitag@home
Minitag@home
Die Minis lösen einen spektakulären Kriminalfall.

Der Minitag im Rahmen des Kreuzfestes findet statt - coronabedingt allerdings anders als ursprünglich geplant. Der Ministranten-Arbeitskreis lädt alle Ministrantinnen und Ministranten des Bistums am Samstag, 19. September, von 15 bis 18 Uhr, zum Minitag@home ein. In Kleingruppen vor Ort und doch alle gemeinsam und verbunden verbringen die Minis einen Nachmittag mit Spielen, Aktionen und Austausch. Im Mittelpunkt steht ein mysteriöser und spektakulärer Kriminalfall, den es zu lösen gilt. 

Anmelden können sich Kleingruppen mit bis zu 10 Personen aus den Pfarreien und Kirchorten des Bistums. Der Minitag richtet sich besonders an Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 13 Jahren. Nach der Anmeldung erhalten die Kleingruppen rechtzeitig vor dem Minitag genaue Infos zur Durchführung vor Ort sowie ein Paket mit Materialien per Post. Während der Aktion sind alle Gruppen digital miteinander verbunden: So gibt es beispielsweise einen gemeinsamen Start und Abschluss. 

Mehr Infos zum Tag, zur Teilnahme und zur Vorbereitung gibt es auf minitag.bistumlimburg.de
 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz