Kategorien &
Plattformen

Orgelkonzerte für einen guten Zweck

19. Limburger Orgelspaziergang für die Dehrner Krebsnothilfe
Orgelkonzerte für einen guten Zweck
Orgelkonzerte für einen guten Zweck
© pixabay

Am Sonntag, 25. August, findet wieder der „Limburger Orgelspaziergang“ statt. Vier kurze Orgelkonzerte in den verschiedenen Kirchen der Limburger Innenstadt laden zum Verweilen, Lauschen und Flanieren ein. Start ist um 14 Uhr in der Evangelischen Kirche am Bahnhof mit der Organistin Min Uhlig. In der Annakirche spielt um 14.45 Uhr Dekanatskantor Martin Buschmann an der Schiegnitz-Orgel. Ab 15.15 Uhr bietet die italienische Gemeinde vor der Annakirche Kaffee und Kuchen zur Stärkung an. Der Orgelspaziergang wird fortgesetzt um 16 Uhr in der Stadtkirche am Bischofsplatz, wo Kantor Harald Opitz die Zuhörer erwartet. Den Abschluss bildet Domorganist Carsten Igelbrink um 16.45 Uhr im Dom. Der Eintritt ist frei. Alle Organisten spielen ehrenamtlich und spenden den Erlös,  der bei den Ausgangskollekten eingesammelt wird, der Dehrner Krebsnothilfe e.V.