Kategorien &
Plattformen

Hilfe bei sexuellem Missbrauch

Hilfe bei sexuellem Missbrauch
Hilfe bei sexuellem Missbrauch

Menschen, die Opfer von sexuellem Missbrauch geworden sind oder auch Eltern/Angehörige von Opfern, können sich direkt an die vom Bistum Limburg beauftragten Ansprechpartner wenden:

Hans-Georg Dahl, Telefon: 0172 3005578

Dr. Ursula Rieke, Telefon: 0175 4891039

Dr. Walter Pietsch, Telefon: 0175 6322112

Gemäß der Interventionsordnung nehmen sie als beauftragte Ansprechpersonen Hinweise auf sexuellen Missbrauch an Minderjährigen und erwachsenen Schutzbefohlenen durch Kleriker, Ordensangehörige oder andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kirchlichen Dienst entgegen und nehmen eine erste Bewertung der Hinweise auf ihre Plausibilität und im Hinblick auf das weitere Vorgehen vor.

Im Bistum Limburg gilt seit 2016 die Ordnung für das Vorgehen bei Verdachtsfällen von sexuellem Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich des Bistums Limburg (Interventionsordnung)

Hans-Georg Dahl
Beauftragte Ansprechperson bei Missbrauchsverdacht
Domplatz 360311Frankfurt
Tel.:069 8008718210 oder 0172 3005578
Dr. med. Ursula Rieke
Beauftragte Ansprechperson bei Missbrauchsverdacht
Tel.:0175 4891039
Dr. Walter Pietsch
Stellvertretende Beauftragte Ansprechperson bei Missbrauchsverdacht
Domplatz 360311Frankfurt
Tel.:069 8008718210 oder 0175 6322112

Unabhängige Anlaufstellen für Betroffene sexualisierter Gewalt

Betroffene von sexualisierter Gewalt und deren Angehörige können sich zudem an von der katholischen Kirche unabhängige Anlaufstellen wenden. Eine anonyme und kostenlose Beratung bieten etwa:

Gegen unseren Willen e. V.
Beratungs- und Praeventionsstelle zu sexueller Gewalt im Landkreis Limburg-Weilburg
Werner-Senger-Str. 1965549Limburg
Fax.:06431-92345
Opferhilfe Limburg-Weilburg e.V.
Postfach 150365535Limburg
Tel.:06431 - 45 045
Fax.:03222 - 40 49 419
Gießener Hilfe e.V.
Beratungsstelle für Opfer von Straftaten und für Zeugen
Ostanlage 2135390Gießen
Tel.:0641 - 97 22 50
Wiesbadener Hilfe – Opfer- und Zeugenhilfe Wiesbaden e.V.
Marktstraße 3265183Wiesbaden
Tel.:0611 - 30 82 624
Trauma- und Opferzentrum Frankfurt am Main e. V.
Betreuung für Opfer und Zeugen
Zeil 8160313Frankfurt am Main