Kategorien &
Plattformen

Evangelisierung - da mach ich mit!

Ein Studientag der WeG-Initiative beschäftigt sich damit, was missionarisches Handeln heute bedeutet
Evangelisierung - da mach ich mit!
Evangelisierung - da mach ich mit!
© WeG-Initiative

Evangelisierung ist der Motor und Energieträger der Kirche. Dies hat der Trierer Pastoraltheologe Professor Martin Lörsch bei einem Studientag der Initiative „Wege erwachsenen Glaubens. Glaube hat Zukunft“ in Vallendar betont. 20 Teilnehmer nahmen an dem Studientag am 3. Oktober teil. „Jesu Weg der Evangelisierung – zur Wiederentdeckung des kirchlichen Grundauftrags“ lautete das Thema. 

Ohne Mission – keine Kirche

Für Lörsch sei Kirche ohne ständige Mission nicht denkbar. Ziel allen missionarischen Handels dürfe aber nicht die Rettung der Kirche sein, sondern müsse das Reich Gottes sein. Dabei sei wichtig, vom Einzelnen her zu denken, die Talente und Begabungen der Gläubigen vor der Erfüllung von Aufgaben zu sehen, Vernetzung in pastoralen Räumen zu schaffen und möglichst viele Gläubige es zu ermöglichen, Kirche zu gestalten. 

Engagierter Austausch

In Workshops wurden Themen wie „Freude am Glauben“ oder „Verkündigung der Botschaft“ vertieft. In Kleingruppen bestand ausreichend Zeit für Gespräch und Austausch. Die Teilnehmenden diskutierten engagiert: Evangelisierung beginne im Kleinen und bedeute zuerst Menschen mit der Liebe Gottes vertraut zu machen.

Am 20. Oktober wird ein vom Programm her identischer Studientag stattfinden. Referent ist der Mainzer Pastoraltheologe Professor Philipp Müller.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: 
www.glaube-hat-zukunft.de/kurse 
Tel: 0261-6402-990
Mail: info@bistumweg-vallendarlimburg.de