Kategorien &
Plattformen

Junge Lesetalente

Vorlesewettbewerb der katholischen öffentlichen Büchereien
Junge Lesetalente
Junge Lesetalente
Großes Finale: Lena Prokasky (siebte von rechts) hat den Vorlesewettbewerb gewonnen. © Fotostudio Sascha Braun

„Lesen macht Spaß“ – unter diesem Motto sind am Freitag, 5. April, 15 Kinder und Jugendliche im Festsaal der Vitos-Klinik Hadamar beim Bistumsvorlesewettbewerb der katholischen öffentlichen Büchereien (KÖB) gegeneinander angetreten. Zuvor hatten sie sich in ihren jeweiligen Büchereien qualifiziert.

Vor einer siebenköpfigen Jury mussten alle Teilnehmer ihr Lesegeschick unter Beweis stellen und aus dem Buch „Finns fantastische Freunde“ von Rüdiger Bertram vorlesen. Erstplatzierte wurde Lena Prokasky aus Eschhofen.

Der Vorlesewettbewerb wurde bereits zum 33. Mal von der Fachstelle für Büchereiarbeit im Bistum Limburg organisert. Die Fachstelle betreut die etwa 80 katholischen öffentlichen Bibliotheken des Bistums mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern.