Kategorien &
Plattformen

Keine Panik im Notfall

Erste-Hilfe-App der Malteser frischt Kenntnisse auf
Keine Panik im Notfall
Keine Panik im Notfall
Immer dabei: Die Erste-Hilfe-App der Malteser. © N. Küttner/ Bistum Limburg

Kenntnisse auffrischen und Kurse buchen: Die Erste-Hilfe-App der Malteser bietet kompakte Informationen, wie man sich in Notfällen verhält und bietet Termine für Kurse, auch im Bistum Limburg, an. Die überarbeitete Version ist kostenlos für iOS und Android im jeweiligen App-Store abrufbar.

Weiterbilden mit App und im Kurs

© MalteserDieser QR-Code führt zum Download für iOS...
© MalteserDieser QR-Code führt zum Download für iOS...
© Malteser...und dieser für Google Play.

„Die interaktiven Sofortmaßnamen führen Schritt für Schritt durch einen Notfall. So werden beispielsweise die drei Maßnahmen aufgelistet, um das Bewusstsein zu prüfen: ansehen, ansprechen und anfassen“, erläutert Jürgen Briegel, Erste-Hilfe-Ausbilder der Malteser in der Diözese Limburg. „Mit Erklärungen unterlegte Bilder demonstrieren die Handgriffe bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung. So kann man mit den Erste-Hilfe-Tipps Kenntnisse und Fähigkeiten wiederauffrischen und vertiefen.“ Die bebilderte App könne allerdings keinen Erste-Hilfe-Kurs ersetzten, so Briegel. Die Kurse der Malteser können deshalb über die App gebucht werden. Weitere Informationen über die Malteser und deren Dienste und Aktivitäten gibt es auf malteser-limburg.de oder in der Malteser Erste-Hilfe-App.

Malteser Hilfsdienst 

Der Malteser Hilfsdienst ist ein caritativer Dienstleister mit über einer Million Mitgliedern sowie Förderinnen und Förderern. Die katholische Hilfsorganisation ist als eingetragener Verein (e.V.) und gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) bundesweit an mehr als 700 Orten vertreten. 1953 durch den Malteserorden und den Deutschen Caritasverband gegründet, steht der christliche Dienst am Bedürftigen im Mittelpunkt der Arbeit.

Der ehrenamtlich geprägte Malteser Hilfsdienst e.V. ist im Bistum Limburg an den Standorten Bad Homburg, Frankfurt, Landkreis Limburg-Weilburg, Kelkheim/Main-Taunus-Kreis, Rheingau, Rhein-Lahn-Kreis, Usingen/Weilrod, Wallmerod/Guckheim/Westerwaldkreis, Wetzlar/Lahn-Dill-Kreis und  Wiesbaden vertreten.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz