Kategorien &
Plattformen

Medizin, Musik & Flugzeugbau

Begabtenstiftung des Bistums Limburg hat zehn neue Stipendiaten
Medizin, Musik & Flugzeugbau
Medizin, Musik & Flugzeugbau

Die Stiftung DEY, die Begabtenförderung des Bistums Limburg, hat zehn neue Stipendiaten. „Vor allem freut mich, dass wir die ideelle Förderung der Stiftung ausbauen konnten: Wir haben nun ein zweitägiges Jahrestreffen und bieten für alle Stipendiaten eine einwöchige Sommerakademie an“, erklärt Geschäftsführer Martin Ramb. „33 Jahre nach ihrer Gründung durch Josef und Elisabeth Dey ist die Begabtenförderung der Diözese ein vitaler Ort diakonischen Kircheseins“, so Ramb. Er wünscht sich für die Zukunft, dass sich durch Zustiftungen die Möglichkeiten der Stiftung erweitern.

Die neuen Stipendiaten sind Kerstin Hermes aus Montabaur, Sarah Maria Kiendl aus Hadamar, Antonia Theodora Michel aus Elz, Hannah Marie Olbrich aus Oberursel, Jeremias Gabriel Oster aus Brechen, Kira Rogawski aus Großholbach, Julia Sauerwein aus Frankfurt, Maximilian Schmitt aus Limburg, Hannah Victoria Wolf aus Meudt und Anna Theresia Zöll aus Wiesbaden. Die Stipendiaten sind zum größten Teil Studenten, darunter mehrere Medizinstudenten, aber auch Fachrichtungen wie Musik, Geschichte und Flugzeugbau sind vertreten.

Materielle und ideelle Förderung

Die Förderungen erstrecken sich von monatlichen Stipendien, Büchergeld, Zuschüssen für ein Musikinstrument bis hin zu einem Zuschuss zu den Reisekosten für ein Auslandspraktikum. Die materielle Förderung wird ergänzt durch ein Jahrestreffen und eine Sommerakademie, in diesem Jahr zum Thema „Solidarität und Verantwortung“. Die Stiftung, 1987 gegründet, will durch ihre Förderung zur Heranbildung qualifizierten katholischen Nachwuchses in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft beitragen. Derzeit fördert die Stiftung insgesamt 35 Personen. Weitere Informationen gibt es hier.

 

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz