Kategorien &
Plattformen

Päckchen packen und Freude machen

Mit kleinen Geschenktüten Kindern den Weihnachtszauber schenken
Päckchen packen und Freude machen
Päckchen packen und Freude machen
Die Weihnachtstüten sollen mit Kuscheltieren, Buntstiften oder Kaffeebechern gefüllt werden. © Collage - stock.adobe.com

Die Geschenke unter dem Tannenbaum sind Teil des Weihnachtsfestes, wie der Kirchbesuch und das gemeinsame Essen: Um auch bedürftigen Kindern und Jugendlichen eine Freude zum Fest zu machen, sammeln verschiedene Einrichtungen des Bistums Limburg unter dem Titel „Weihnachtszauber“ Geschenktüten, die dann  an caritative und diakonische Einrichtungen weitergegeben werden.

Wer bedürftigen Kindern oder Jugendlichen eine kleine Freude machen will, ist eingeladen, neuwertige Geschenke zu spenden. In den Beutel für Kleinkinder im Alter von bis zu drei Jahren sollen jeweils ein Kuscheltier, Bilderbuch und ein Spielzeug. Kinder ab vier Jahren freuen sich über einen Zeichenblock, eine Packung Malstifte, ein Stofftier und ein Spielzeug. Für Jugendliche ab 13 Jahren soll ein Drogerie-Gutschein im Wert von zehn Euro sowie ein Spiel oder ein nachhaltiger Thermobecher für unterwegs gespendet werden. An Weihnachten werden die Geschenke über die Caritas, die Diakonie, die Tafel und andere soziale Einrichtungen verteilt.

Schon seit 2015 gibt es die Aktion Weihnachtszauber im Bistum Limburg. Mit machen verschiedene Einrichtungen der Abteilungen Jugendliche und junge Erwachsene in der Diözese, der Bund Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) und das Projekt Willkommenskultur für Flüchtlinge. Unten gibt es eine Übersicht, wann und wo die gepackten Geschenktüten abgegeben werden können.

Abgabe vom  Montag, 29. November, bis  Freitag, 9.Dezember, immer montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr bei der Katholischen Familienbildung, Tituscorso 2b in Frankfurt. 

Kontakt:

Sigrid Kemler und Kirsten Müsse
Tel.: 069 13307790 0 

 

Die Geschenktüten kann man am Dienstag, 7. Dezmeber zwischen 11 und 19 Uhr im Café Jugendstil im Hinterhof der Kirche St. Hildegard/ Jugendkirche Crossover in der Adelheidstraße in Limburg abgeben. 

Kontakt: 

Klaus Bach
Tel.: 06431 9606 0

Im Bezirk Taunus kann man die Geschenk tüten am Donnerstag, 9. Dezember, von 15 bis 19 Uhr im Küsterhaus der Pfarrei St. Peter und Paul, Kirchstraße 27 in Hochheim abgeben. 

Kontakt:

Judith Poser

Tel: 06146 3044
 

In Wiesbaden gibt es die Möglichkeit die Geschenktüten abzugeben immer montags bis freitags vom 29. November bis 9. Dezember zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr in den Büroräumen der Jugendkirche KANA, Kellerstraße 35 oder am Dienstag, 07. Dezember zwischen 17.30 Uhr und 20 Uhr im FRE!Raum Wiesbaden, Platter Str. 2.
Außerdem hat man dazu noch die Möglichkeit im YouCa - Jugendcafé, Rüdesheimer Straße 27 in Geisenheim, am Mittwoch, 8. Dezember, von 17.30 bis 20 Uhr.

Kontakt:

Christin Leichtfuß
Tel.: 0611 950060 17 

Am Freitag, 3. Dezember, und Dienstag, 7. Dezember, werden je zwischen 16 und 20 Uhr die Geschenktüten im Forum St. Peter, Auf dem Kalk 9 in  Montabaur angenommen. 

Kontakt:

Marco Rocco
Tel. 02602-680231

In Wetzlar werden die Geschenktüten in der Kirchgasse 4 bei der Katholischen Fachstelle Jugendarbeit (KFJ) gesammelt. Von Dienstag, 7. Dezember, bis Donnerstag, 9. Dezember, kann man sie ziwschen 9 und 12 uhr abgeben, am Dienstag zusätzlich zwischen 14 und 17 Uhr. 

Kontakt:

Dorothee Kraske
Tel.: 06411 44779 15

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz